Auch wenn der Studienstart 2022 noch eine Weile auf sich warten lässt, finden Sie hier schon mal die wichtigsten Informationen zur Orientierung! Weitere umfassende Hinweise finden Sie auch auf den zentralen Seiten der Universität Leipzig...

Wichtige Informationen

Liebe Studienanfänger:innen,

herzlich willkommen an der Fakultät für Chemie und Mineralogie!

Bald starten Sie in das Chemiestudium. Vorlesungsbeginn ist der 10.10.2022 und die Stundenpläne werden hier veröffentlicht. Ihre Einführungsveranstaltungen finden nach Studiengängen getrennt ab dem 28.9.2022 digital, sowie auch vor Ort an der Fakultät für Chemie und Mineralogie (Johannisallee 29) statt. Ganz wichtig ist die (betreute) Moduleinschreibung! Diese startet ebenfalls nach Studiengängen unterschieden am 28.9.2022). Den Zeitraum für die Moduleinschreibung finden Sie dann auf den Seiten der Stundenpläne.

Bitte merken Sie sich bei der Einschreibung unbedingt Ihre Praktikumsgruppe!

Sie erhalten die Links zu den Online-Veranstaltungen für die Woche vom 27.9-1.10. unten bei Angeboten und Infos im Ablaufplan Ihres jeweiligen Studiengangs.

Bitte seien Sie zu den obligatorischen Veranstaltungen (Pflichtteilnahme) pünktlich an der Johannisallee 29. Die Wege werden gut ausgeschildert sein und der Fachschaftsrat der Fakultät wird ebenfalls für Fragen zur Verfügung stehen. Bitte beachten Sie die unten aufgeführten Hygienemaßnahmen und halten Sie sich auf unseren Seiten stetig auf dem Laufenden, sollte es corona-bedingte Änderungen geben.

Bis dahin genießen Sie noch ein wenig die freie Zeit und besuchen Sie den Mathe-Brückenkurs! Wissenswertes für den guten Start ins Studium finden Sie außerdem in unserer Infobox (an der rechten Seite).

3G-Regel für Präsenzveranstaltungen

Für alle Teilnehmenden an allen Präsenzveranstaltungen der Universität Leipzig/Fakultät für Chemie und Mineralogie gilt aufgrund der aktualisierten Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen die 3G-Regel. Eine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist nur mit dem Status geimpft oder genesen oder getestet erlaubt. Bitte beachten Sie, dass dies auch schon während des Mathematik-Brückenkurses gilt.

Mathematik-Brückenkurs

Der Mathematik-Brückenkurs ist ein freiwilliges Angebot, um das Abiturwissen der Mathematik in Vorbereitung auf das Studium aufzufrischen und sich auf das Chemiestudium vorzubereiten. Informationen bezüglich des Inhalts und des Ablaufs finden Sie etwas weiter unten auf dieser Seite.

Studentisches Mentoring

Um den Studienstart zu erleichtern stehen Ihnen studentische Mentor:innen aus höheren Fachsemestern des Bachelorstudiengangs Chemie und ein Tutor für "Erfolgreiches Studieren (How-to-study)" zur Seite. Neben dem Studienbüro und dem Fachschaftsrat unserer Fakultät stehen Ihnen diese für Fragen rund um das Studium zur Verfügung.

Sie werden anhand der Wahl Ihrer Praktikums- und Seminargruppen den studentischen Mentoren zugeordnet und zunächst über Ihre studentische Mailadresse kontaktiert.

Angebote und Infos!

Hier finden Sie Hinweise zum E-Mail-Login, zur Anmeldung zum Brückenkurs und studienbegleitenden Tutorium!

Uni-Login / studentische Mailadresse

Bitte nutzen Sie in Kommunikation mit Personen und Einrichtungen der Universität Leipzig Ihre von der Universität zur Verfügung gestellte studentische Mailadresse (Hinweise hierzu erhalten Sie auf den Webseiten des URZ).
Für die Nutzung der studentischen Mailadresse ist das Aktivieren des Uni-Logins, wozu Sie nach Ihrer Immatrikulation per Mail aufgefordert werden, erforderlich.
Weiterhin benötigen Sie dieses Uni-Login für die Einschreibung in Module, Prüfungen und Veranstaltungen.

Übergang Schule - Universität

Das Lernen im Studium unterscheidet sich im Wesentlichen darin, dass mehr Eigeninitiative, Organisationsfähigkeit und Selbstständigkeit als noch in der Schule gefragt sind! Doch wie kann man sich neue Lernstrategien und genügend Motivation aneignen? Ist nicht so vieles ganz neu, wenn man das Studium beginnt? Eine neue Stadt, eine neue Wohnung, neue Kommilliton:innen, neue Lehrenden...und vieles mehr! Und wie lerne ich dann auch noch effektiv und produktiv? Wie organisiere ich meine Studien- und Lernzeiten sinnvoll? Woher hole ich mir genügend Motivation zum Lernen? Wie setze ich meine Kompetenzen bei der Prüfungsvorbereitung gezielt ein? Damit nicht schon am Anfang die Herausforderungen zu groß werden, gibt es Unterstützung in Form eines Tutoriums, welches die o.g. Schlüsselkompetenzen vermitteln wird.

Alle Informationen und Zeiten zum Tutorium "How-to-study" im Wintersemester 2021/22 finden Sie in Kürze auf dieser Seite!

Hygienemaßnahmen

In Ihrem Studium finden Präsenzveranstaltungen statt. Bitte achten Sie daher auf die allgemein geltenden Hygienemaßgaben. Achten Sie vor allem darauf, dass die 3G-Regel (s.o.) für alle Veranstaltungen an der Fakultät gilt. Wahren Sie außerdem 1,5 m Abstand zu anderen Menschen und nutzen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung, wenn Sie sich nicht an ihrem Praktikumsplatz befinden oder den Abstand von 1,5m nicht einhalten können. Haben Sie Covid-19-übliche Symptome, bitten wir Sie, zuhause zu bleiben und einen Arzt zu kontaktieren. Sollten Sie positiv auf Covid-19 getestet worden sein, informieren Sie bitte die Universität per Mail an corona(at)uni-leipzig.de.

Prozess der Anerkennung von Leistungen

Sollten Sie an einer anderen (Fach)-Hochschule bereits Leistungen erbracht haben, besteht die Möglichkeit sich diese Anerkennungen zu lassen. Voraussetzungen dazu sind, dass diese mit Umfang und Inhalt den Modulen des Bachelor- und Lehramtsstudiengang vergleichbar sind. Bitte kontaktieren Sie dazu im Vorfeld das Studienbüro. Eine Übersicht über die Module und Verantwortlichen Professor:innen finden Sie ebenfalls hier.

Innenansicht des Hauptgebäudes Chemie und Mineralogie
Erdgeschoss Hauptgebäude Johannisallee, Film: Marika Kandler

Studieninformationen

Studienorientierung

mehr erfahren

Studienangebot

mehr erfahren

Studienbüro

mehr erfahren