Mathematikbrückenkurs

Zur Vorbereitung auf das Chemiestudium wird ein Mathematikbrückenkurs angeboten. Dieses Angebot ist freiwillig und dient der Auffrischung des Abiturwissens.

Sollte sich am Ablauf des Brückenkurses aufgrund der aktuellen Situation etwas ändern, wird es auf dieser Webseite veröffentlicht. Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig.

Organisatorisches

Der Mathematikbrückenkurs zur Vorbereitung auf das Chemiestudium findet vom 05. Oktober 2020 bis 09. Oktober 2020 vor Ort in der Fakultät für Chemie und Mineralogie statt.

Um den Brückenkurs besser planen zu können, möchten wir Sie bitten, sich bei Interesse bis zum 30. September 2020 in diese Liste einzutragen.

Treffpunkt: 05. Oktober 09:45 Uhr vor dem Fakultätsgebäude Johannisallee 29 (hinter der Tram-Haltestelle Johannisallee).

Die Veranstaltungen finden von 10:00 - 11:30 Uhr und 13:00 - 14:30 im Seminarraum 101 (Hauptgebäude Fakultät) und dem Hörsaal 4 (Wilhelm-Ostwald-Institut) statt (Änderungen sind möglich).

Bitte beachten Sie die geltenden Hygienemaßnahmen. Tragen Sie in den universitären Räumlichkeiten einen Mund-Nasen-Schutz bis Sie Ihren Sitzplatz erreicht haben.

Inhalte

05.10. = Herzliches Willkommen + Grundlagen (Bruchrechnung, Polynomdivision, Logarithmen- und Potenzgesetze, Eigenschaften von Funktionen, Trigonometrische und Exponentialfunktionen)

06.10. = Differentialrechnung (Ableitungsregeln (Produkt-/ Quotienten-/ Kettenregel), Extrema und Wendepunkte, Ableitungen der wichtigsten Funktionen)

07.10. = Integralrechnung (Hauptsatz der Integral- und Differentialrechnung, bestimmtes und unbestimmtes Integral, Integrationsmethoden (partielle Integration, Substitution, Partialbruchzerlegung))

08.10. = Lineare Algebra (Vektorrechnung (Skalar-/ Vektor-/ Kreuzprodukt), Matrizen (lineare Abbildung, Determinanten, Eigenwerte), Lösen von Gleichungssystemen)

09.10. = Komplexe Zahlen + Abschluss (komplexe Zahlenebene, Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division, komplex konjugierte, Euler´sche/ Gauß´sche/ trigonometrische Darstellung)

letzte Änderung: 17.09.2020

Kontakt

Maximilian Preuß, M.Sc.
Johannisallee 29
Raum 130, 1. Etage

04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97 36016
Telefax: +49 341 97 36199
E-Mail