Bewerbung

Bachelor

Der Bewerbungszeitraum für den Bachelorstudiengang Chemie findet befindet sich zwischen dem 02.05. und 15.09.. Die Bewerbung findet ausschießlich über das Online-Studienportal AlmaWeb statt. Der Bachelorstudiengang Chemie kann nur im Wintersemester mit dem ersten Fachsemester begonnen werden.

Weitere Informationen bezüglich des Bewerbungsverfahrens können auf den zentralen Webseiten der Universität Leipzig gefunden werden.

Master

M.Sc. Chemie // M.Sc. Structural Chemistry in Spectroscopy (SCS) // M.Sc. Mineralogie und Materialwissenschaft

Für Bewerber/innen, die Ihren Bachelorabschluss im Fach Chemie an der Universität Leipzig absolviert haben, ist nur eine Online-Bewerbung über das Studienportal AlmaWeb (SoSe: bis 15.03.; WiSe: bis 15.09.) erforderlich.

Für Bewerber/innen, die Ihren Bachelorabschluss nicht an der Universität Leipzig absolviert haben, ist sowohl eine Online-Bewerbung über das Studienportal AlmaWeb (SoSe: bis 15.03.; WiSe: bis 15.09.) als auch eine Anmeldung an der Fakultät für Chemie und Mineralogie zur Überprüfung der fachspezifischen Zulassungsvoraussetzungen erforderlich.

Die Einreichung der Unterlagen und die Online-Bewerbung sind unabhängig voneinander fristgerecht vorzunehmen.
Fachspezifische Zugangsvoraussetzungen:

  • ein Bachelorabschluss im Fach Chemie oder in einem anderen natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Fach mit einem vergleichbaren Anteil an chemischen Inhalten oder ein Nachweis darüber, dass bei geordnetem Studienverlauf dieser Abschluss bis zum Beginn des Masterstudiums erreicht werden kann.
  • Englischkenntnisse mindestens entsprechend Stufe B2 – empfohlen wird Stufe C1 - des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens oder ein Nachweis darüber, dass diese bis zum Beginn des Masterstudiums vorliegen.

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen bis spätestens 22.02. (Bewerbung für das Sommersemester) bzw. 22.08. (Bewerbung für das Wintersemester) unter folgender Adresse ein:

Fakultät für Chemie und Mineralogie
Studienbüro
Johannisallee 29
04103 Leipzig

M.Sc. Advanced Spectroscopy in Chemistry (ASC)

Bitte die ASC Homepage beachten.

M.Sc. Chemistry and Biotechnology

Zur Ihrer Information - Studienführer

Für Ihre Bewerbung im Joint-Masterprogramm "Chemistry and Biotechnology" reichen Sie bitte für die Anmeldung zur Eignungsfeststellungsprüfung folgende Unterlagen  ein:

- Nachweis über den berufsqualifizierenden Hochschulabschluss (diploma supplement) bzw. Nachweis der Modulnoten, die für diesen Hochschulabschluss relevant sind (beglaubigte Kopie),

- Nachweis über die Englischkenntnisse (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen Stufe C1),

- Motivationsschreiben

- 2 Empfehlungsschreiben von denen mindestens eines von akademischen Lehrern aus dem bisherigen Studienverlauf stammt

- Nachweis über praktische Erfahrungen, die für die Ausbildungsziele relevant sind (Tätigkeits- und/oder Praktikumsbescheinigungen) -optional-

Bitte bewerben Sie sich für das Sommersemester 2019 bis zum 15.12.2018 und reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im Original bei Frau Dr. Sina Gruschinski im Studienbüro ein.

You obtained your university degree outside of Germany? In this case, you need to apply til December 15th 2018.

Zusätzlich sei darauf hingewiesen, dass die Ohio University Ihr Transkript in englischer Sprache benötigt. Stellen Sie vor dem Bewerbungsprozess sicher, dass neben der beglaubigten Kopie des Transkripts auch eine zertifizierte Übersetzung vorhanden ist.

Die Fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen sind:

- ein Bachelorabschluss im Fach Chemie oder in einem anderen natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Fach mit einem vergleichbaren Anteil an chemischen Inhalten oder ein Nachweis darüber, dass bei geordnetem Studienverlauf dieser Abschluss bis zum Beginn des Masterstudiums erreicht werden kann, sowie

- Englischkenntnisse auf dem Niveau C1 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens.

letzte Änderung: 06.12.2018

Kontakt

Herr Maximilian Preuß, M.Sc.
Raum 131
Do - Fr

Telefon: +49 341 97 36 016
E-Mail

Frau Annegret Cornehl de Paredes
Raum 131
Mo - Do

Telefon: +49 341 97 36 004
E-Mail