Fakultät

Unsere Fakultät blickt auf eine mehr als 300jährige Entwicklung an der im Jahre 1409 gegründeten Leipziger Universität zurück. Ihre großen Leistungen sind mit klangvollen Namen wie Herrmann Kolbe, Johannes Wislicenius, Wilhelm Ostwald und Arthur Hantzsch verbunden.

Fakultät für Chemie und Mineralogie: Blick von der Philipp-Rosenthal-Straße Ecke Johannisallee.

Institute

Hier erfahren Sie mehr über die acht Institute der Fakultät.

mehr erfahren
Luftaufnahme der Fakultät für Chemie und Mineralogie in der Johannisallee.
Aufsicht auf einen runden Tisch, an dem vier Personen Arbeiten Foto: Colourbox
Universität Leipzig Eine Studentin schreibt an einer Tafel - seitlicher Blick auf die Studentin
Mehrere Arme, die die Hand in die Luft strecken.
Präsentation von Forschungsergebnissen, Symbolbild
Drei Personen betrachten ein Dokument, Foto: Colourbox
Eine Gruppe schaut auf ein Tablet.
Schwarz-weiß-Bild des Physikalisch-chemischen Institut um 1898

Das könnte Sie auch interessieren

Forschung

mehr erfahren

Weiterbildung und Transfer

mehr erfahren