Corona - Infos

Corona-Ampel "Rot" (Stand 04. November 2020)

Seit dem 04. November steht die Corona-Ampel auf "Rot". Ebenso greift seit dem 02. November die neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung. In Abstimmung zu dieser wurden auf der zentralen Seite der UL die ab sofort geltenden Vorgaben veröffentlicht. Der Großteil der Lehrveranstaltungen findet nun in digitaler Form statt. Bitte achten Sie auf die Informationen, welche Ihnen die Lehrenden bereitstellen. Sollten Veranstaltungen in Präsenz stattfinden, findet die Nachverfolgung nun über die digitale Registrierung statt. Informationen dazu finden Sie ebenfalls zentral oder auch an den Aushängen an den Seminrräumen und Hörsälen.

Corona-Ampel "Orange" (Stand 30. Oktober 2020)

Seit dem 28. Oktober steht die Corona-Ampel der Stadt und der UL auf "Orange". Hierzu gingen den Mitarbeitenden und Studierenden gestern ein Schreiben der Rektorin zu. Bitte schauen Sie in Ihre Uni-E-Mailadresse und beachten Sie weiterhin die Informationen der Lehrenden. Der Präsenzbetrieb soll bis zum Wochenende stark eingeschränkt bleiben. Ab Montag müssen wir uns an die Vorgaben vom Land richten. Auch hierzu werden Sie per E-Mail oder auf der zentralen Homepage der UL auf dem Laufenden gehalten.

Corona-Ampel "Gelb" (Stand 23. Oktober 2020)

Die Hinweise zur Vorgehensweise bei "gelber" Corona-Ampel sind von der Universität Leipzig konkretisiert worden. Detaillierte Informationen finden Sie hier. Eine sofortige Absage der Präsenzlehrveranstaltungen erfolgt demzufolge nicht. Deshalb möchten wir Sie noch einmal darum bitten, die Hygienehinweise zu befolgen, damit dies auch so bleiben kann.

Bitte beachten Sie weiterhin die Stundenpläne und die Informationen, welche von den Lehrenden (Links zu digitalen Formaten) per E-Mail, Moodle oder AlmaWeb bereit gestellt werden. Die Studienanfänger_innen erhalten eine gesonderte Information per E-Mail.

Überblick - Verlinkungen

Studienbüro
Kontaktinformationen und (Telefon-)Sprechzeiten ab dem 01. April 2020

Semesterstart
Wichtige Informationen zum Start des Sommersemesters 2020 und dem Übergang Bachelor/Master im Wintersemester 2020/21

Laborpraktika
Informationen zu den Regularien für Praktika ab 01. April 2020

Qualifizierungsarbeiten und Vertiefungspraktika
Wichtige Regularien zu Qualifizierungsarbeiten, Vertiefungspraktika und Kolloquia

Prüfungen
Wichtige Hinweise zu Prüfungen und den Hygieneempfehlungen

Sonstiges
Promotionen, Modulspezifika, Quarantäne

Semesterstart 2020/21 (Stand 17. Juli 2020)

  • Die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen findet ab Anfang Oktober im online Registrierungssystem Tool statt. Details finden Sie hier. Neu: Nachmeldungen sind nur bis 21.10.2020 möglich.
  • In Abstimmung mit der Landesrektorenkonferenz wurde an den grundsätzlichen Semesterzeiten (1. Oktober 2020  bis 31. März 2021) nichts verändert. Zu Beginn des Wintersemesters soll mit Rücksicht auf die aus den zentralen Numerus-Clausus-Studiengängen erst verspätet eintreffenden Erstsemester-Studierenden die Eröffnungs- und Orientierungsphase (12. Oktober bis 23. Oktober 2020) etwas strecken; auch um für die neu eintreffenden Studierenden eine besonders gute Anfangsphase zu ermöglichen. Die regulären Veranstaltungen können dann am 26. Oktober 2020 starten (Vorlesungsende bleibt der 06. Februar 2020).
  • Bisher kann bereits darüber informiert werden, dass auch im Wintersemester 2020/21 immer noch keine teilnahmestarken Präsenzveranstaltungen stattfinden können. Das Wintersemester wird ein hybrides Semester (Mischung aus Präsenz und Online-Veranstaltungen), dessen Richtlinien zur Präsenz demnächst genauer bekannt gegeben werden: Größere Gruppen von Studierenden müssen entsprechend den Raumkapazitäten in kleinere Untergruppen eingeteilt werden. Zur Reduktion des Viren-Ausbreitungsrisikos ist es sinnvoll, diese Aufteilung beizubehalten. Diese feste Gruppeneinteilung kann im Rahmen der Moduleinschreibung via Tool erfolgen. Bitte halten Sie sich auch hier über den Stundenplan auf dem Laufenden!
  • Für Studienanfänger werden die Informationen zu den Einführungs-veranstaltungen demnächst hier veröffentlicht.
letzte Änderung: 05.11.2020